Willkommen auf unserer Homepage

Leutasch ist ein schneereiches, sonniges Hochgebirgstal in 1150 m Seehöhe mit Gipfeln bis 2700m und einer flachen Talsohle.

Im Norden wird es vom Wettersteingebirge mit dem Zugspitzmassiv und im Westen von der Mieminger Kette mit dem Wahrzeichen, der "Hohen Munde", begrenzt und nach Süden ist es weitgehend frei.

Das Leutaschtal ist sehr sonnig und nebelfrei und hat, wie das ganze Seefelder Plateau, keinen Föhneinfluss. Die Ortschaft Leutasch ist 16 km lang und umschließt 24 Ortsteile.

Im Sommer  Wandern, Mountainbiken, oder einfach die Seele baumeln lassen - Leutasch ist der ideale Ferienort für alle die sich in intakter, einmaliger Naturlandschaft erholen möchten.

Im Winter steht Leutasch ganz im Zeichen des Langlaufs. Über 240 Kilometer bestens präparierte Loipen, aber auch 120 Kilometer geräumte Winterwanderwege, Rodelbahnen und ein kleiner Familienschiberg garantieren ein Wintererlebnis der ganz besonderen Art.